2024-03-15 Fortschreibung Flächennutzungsplan VG

    Amtliche Bekanntmachung der Verbandsgemeinde

    14. Punktuelle Einzelfortschreibung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Rennerod in der Gemarkung Rennerod-Emmerichenhain,

    Bereich „Wieschesborn“

    Der Verbandsgemeinderat hat in seiner Sitzung am 30.03.2023 den Beschluss zur 14. Punktuellen Einzelfortschreibung des Flächennutzungsplanes in der Gemarkung Rennerod-Emmerichenhain im Bereich „Wieschesborn“ gefasst.

    Der Aufstellungsbeschluss wird gem. § 2 Abs. 1 Satz 2 Baugesetzbuch ortsüblich bekannt gemacht.
    Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit wird gem. § 3 Abs. 1 BauGB durchgeführt.

    Gem. § 3 Abs. 1 BauGB ist die Öffentlichkeit möglichst früh über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung des Gebietes in Betracht kommen, und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung öffentlich zu unterrichten. Dabei ist ihr Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung zu geben.
    Dies wird hiermit im Rahmen einer einmonatigen Auslegung der Planunterlagen ermöglicht. Der Vorentwurf der 14. Punktuellen Einzelfortschreibung des Flächennutzungsplanes in der Gemarkung Rennerod-Emmerichenhain im Bereich „Wieschesborn“ liegt gem. § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit vom

    25. März 2024 bis einschließlich 30. April 2024

    bei der Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod, Hauptstr. 55, Zimmer 008 im Erdgeschoss, während der Dienststunden (Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr, Dienstag von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Donnerstag von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr) oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung (Telefonnummern 02664 5067 46 und 5067 48) zur Einsicht öffentlich aus.

    Während dieser Zeit können Anregungen schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Nicht fristgerecht eingebrachte Stellungnahmen bleiben bei der Beschlussfassung unberücksichtigt.

    Es wird darauf hingewiesen, dass die Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange nach § 4 Abs. 1 BauGB parallel zur frühzeitigen Beteiligung durchgeführt wird.

    Diese Bekanntmachung ist zusätzlich im Internet unter www.rennerod.de bis einschließlich 30.04.2024 veröffentlicht.

    Die Unterlagen können während der Zeit der Auslegung auch unter folgendem Link eingesehen werden:

    https://www.rennerod.de/vg_rennerod/Bauen%20&%20Umwelt/Oeffentlichkeitsbeteiligung%20Bauleitplanung/

    http://www.geoportal.rlp.de/portal/karten.html?WMC=20938

    Rennerod, den 15. März 2024                                              gez. Gerrit Müller

                                                                                                   Bürgermeister

     

    Filename Size Date
    14. pkt. Fortschr. Anlage z. Bekanntmachung.pdf713.64 KB14.03.2024

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
    Bitte wählen Sie Ihre Präferenzen: