Jugend & Seniorentaxi


    Zur Unterstützung der Freizeitmobilität von Jugendlichen und zur Verbesserung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben von Senioren und Schwerbehinderten stellt die Verbandsgemeinde Rennerod ihren Einwohnern in Form des Jugend- und Seniorentaxis ein ergänzendes sowie vor allem sicheres und preisgünstiges Beförderungsangebot bereit. 

    Wer die Vergünstigung der Reduzierung des regulären Fahrpreises um 50 % in Anspruch nehmen möchte und entweder zwischen 14 und 21 Jahren oder ab 65 Jahren alt oder schwerbehindert (mit Zuerkennung des Merkzeichens G, aG oder B) ist, kann sich beim Einwohnermeldeamt der Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod unentgeltlich eine Berechtigungskarte ausstellen lassen. Minderjährige Jugendliche haben dazu eine Einverständniserklärung der Eltern (Download siehe unten) und behinderte Personen ihren Schwerbehindertenausweis mitzubringen.

    Der Zuschuss wird gewährt für Fahrten innerhalb der Verbandsgemeinde Rennerod, jedoch nicht an Jugendliche für innerörtliche Beförderungen (Ausnahmen: Stadt Rennerod – von oder nach Emmerichenhain / Liebenscheid – von oder in die Ortsteile Löhnfeld und Weißenberg).

    Das vergünstigte Tarifangebot steht für die Senioren und Schwerbehinderten grundsätzlich täglich und ohne zeitliche Beschränkungen
    bereit, ist aber auf einen maximalen Zuschuss von 20,-€ je Fahrt begrenzt.

    Die berechtigten Jugendlichen können die Tarifvergünstigung nutzen in den Nächten von Freitag auf Samstag, Samstag auf Sonntag, an Tagen vor gesetzlichen Feiertagen und in der Fastnachtszeit von Altweiber-Donnerstag bis zur Nacht vor Aschermittwoch jeweils von 19.00 bis 04.00 Uhr sowie von Sonntag auf Montag und an Feiertagen jeweils von 19.00 bis 24.00 Uhr.

    Zur Teilnahme am Projekt Jugend- und Seniorentaxi der Verbandsgemeinde Rennerod haben sich folgende Unternehmen bereit erklärt:

    ·         Mietwagen Mario Beul, Hellenhahn-Schellenberg, Tel.: 0 26 64 – 99 72 911

    ·         Taxi Lyudmyla Große, Rennerod, Tel.: 0 26 64 – 99 22 21

    ·         Taxi Jürgen Kulas, Rennerod, Tel.: 0 26 64 – 10 20

    ·         Taxi Reuter OHG, Rennerod, Tel.: 0 26 64 – 82 74

    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen:

    Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod, Hauptstraße 55, 56477 Rennerod

    Telefon: 0 26 64 – 50 67 0             E-Mail: