Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rennerod
    Gerrit Müller

     

     

     

    Tel.: 02664/5067-10

    Amt und Aufgaben

    Der Bürgermeister ist hauptamtlich tätig und vertritt die Verbandsgemeinde Rennerod nach außen. Er nimmt sowohl politische als auch verwaltende Funktionen wahr. Der Bürgermeister leitet die Verbandsgemeindeverwaltung und ist Vorsitzender des Verbandsgemeinderates. Er bereitet dessen Beschlüsse sowie die der Ausschüsse vor und führt sie aus. Ihm obliegt die Führung der laufenden Verwaltungsgeschäfte der Verbandsgemeinde. Der Bürgermeister wird von den Bürgerinnen und Bürgern der Verbandsgemeinde für eine Amtszeit von acht Jahren direkt gewählt.

     

    Zur Person 

    Gerrit Müller ist seit dem 04. September 2014 Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rennerod. Er ist Volljurist und war zuvor verbeamteter Kreisverwaltungsrat bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises. Dort war er Leiter des Referates „Rechtsangelegenheiten“, zu dessen Aufgaben u.a. die Sachgebiete Rechtsamt und Kommunalaufsicht über die Verbands- und Ortsgemeinden im Kreis gehören. Zudem war er Vorsitzender des Kreisrechtsausschusses. Im Jahr 2004 wurde er erstmals in den Verbandsgemeinderat Rennerod gewählt und war von 2009-2014 Erster Beigeordneter der Verbandsgemeinde Rennerod. Darüber hinaus war er von 2009-2014 Mitglied im Stadtrat Rennerod. Gerrit Müller wurde 1982 geboren, ist in Rennerod aufgewachsen und wohnhaft.

    Bürgermeister Gerrit Müller ist Mitglied im Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz.