Regelungen für persönliche Besuche in der Verbandsgemeindeverwaltung Rennerod

    Aufgrund der Coronavirus-Pandemie gelten präventive Regelungen für den persönlichen Besuch von Bürgerinnen und Bürgern in der Verbandsgemeindeverwaltung, Hauptstr. 55, in Rennerod.

    Bitte prüfen Sie, ob ein persönlicher Besuch in der Verwaltung unbedingt erforderlich ist. Gerne können Sie uns telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular unserer Internetseite ansprechen. Die Kontaktdaten der jeweiligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie hier .

    Mittels der vorherigen Kontaktaufnahme kann die Notwendigkeit der persönlichen Vorsprache für Ihr Anliegen geklärt und soweit erforderlich ein Besuchstermin vereinbart werden.

    Wenn Sie zum vereinbarten Termin in die Verwaltung kommen, nutzen Sie bitte die Klingel am Haupteingang, damit wir Ihnen Zugang gewähren können. Wenn Sie einen Termin mit dem Einwohnermeldeamt vereinbart haben, nutzen Sie bitte unmittelbar den Seiteneingang am Anbau des Verwaltungsgebäudes.

    Beim Betreten der Verbandsgemeindeverwaltung bitten wir Sie ausdrücklich, einen Mund-/ Nasenschutz (Alltagsmaske) anzulegen und während Ihres Besuchs zu tragen. Ebenso sind die einschlägigen Abstands- und Hygieneregeln zu beachten.

    Sofern Sie erkennbare Krankheitssymptome haben, sehen Sie bitte von einem persönlichen Kontakt ab.

    Die vorgenannten Hinweise gelten auch für den Besuch der Tourist-Information der Verbandsgemeinde in Rennerod.

    Wir danken für Ihr Verständnis für diese Regeln, die Wartezeiten sowie Ansteckungsrisiken  verringern.


    Bitte wählen sie hier ihre Cookie Präferenzen