neueinteilung der kommunalen forstreviere in der Verbandsgemeinde rennerod

    Aufgrund forstlicher Umstrukturierungen und der Auflösung des Forstreviers „Weiherhof“ ist eine Neugliederung der kommunalen Forstreviere der Verbandsgemeinde Rennerod zum 01.06.2021 erforderliche geworden.
    Die Forstreviere gliedern sich wie folgt:

    1.    Forstrevier „Lasterbach“:
    Revierleitung:     Herr Forstoberinspektor Jochen Hartmann
                Waldstraße 34
                56479 Irmtraut
                Tel.: 0152/2885-1355
    Ortsgemeinden:    Elsoff (Westerwald), Hellenhahn-Schellenberg, Hüblingen, Irmtraut, Neunkirchen, Oberrod, Seck, Waldmühlen

    2.    Forstrevier „Liebenscheid“:
    Revierleitung:    Herr Forstamtmann Dirk Steffen
                Bonhoeffer Str. 12
                56479 Rehe
                Tel.: 0152/2885-1356
    Ortsgemeinden:    Bretthausen, Homberg, Liebenscheid, Rehe, Stein-Neukirch, Waigandshain, Willingen

    3.    Forstrevier „Rennerod“:
    Revierleitung:    Herr Forstamtsrat Michael Schmidt
                Zur Grotte 4
                56477 Rennerod
                Tel.: 0152/2885-1362
    Ortsgemeinden:    Stadt Rennerod, Neustadt/Westerwald, Niederroßbach, Nister-Möhrendorf, Oberroßbach, Salzburg, Westernohe, Zehnhausen bei Rennerod


    Zu allen forstlichen Fragen stehen die jeweiligen Revierförster gerne mit Rat und Tat zur Seite.


    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
    Bitte wählen Sie Ihre Präferenzen: