Corona: Informationen und Kontakte für Unternehmen

    Bundeswirtschaftsministerium

    Informationen zu Fördermaßnahmen, Bürgschaften und Krediten. Für allgemeine wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus: Telefon 030/ 18615-1515 oder -6187, E-Mail an ; Hotline für Fördermaßnahmen: 030/ 18615 8000


    Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz

    Ansprechpartner als Mittelstandslotse Prof. Manfred Becker: Telefon 06131/ 16 5652, E-Mail an Stabsstelle Unternehmenshilfe Corona: Telefon 06131/ 16 5110, E-Mail an


    Agentur für Arbeit

    Informationen zum Kurzarbeitergeld; Hotline für Arbeitgeber: 0800/ 4 555520 Ansprechpartner des regionalen Arbeitgeberservice: Nico Klimek Telefon: 02602/ 123138


    Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung (Erstattungen nach dem Bundesinfektionsschutzgesetz)

    Informationen, Anträge und Hintergründe


    KfW - Finanzhilfen bei kurzfristigem Liquiditätsbedarf

    KfW-Corona-Hilfe; kostenlose Hotline zum Coronavirus: 0800/ 539 9000

     

    ISB - Betriebsmittelkomponenten in den Förderkrediten der Länder für Gründer und KMU

    Beratung Wirtschaftsförderung (auch für Übernahme von Bürgschaften über 2,5 Millionen €): Telefon 06131 6172-1333, E-Mail an ; Betriebsmittelkredit RLP (Fördermittel zur Deckung von kurz- und mittelfristigem zusätzlichem Liquiditätsbedarf); ERP-Gründerkredit RLP (Fördermittel für Existenzgründung und Unternehmensnachfolge)

       

    Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz GmbH

    Beratung zur Übernahme von Bürgschaften unter 2,5 Millionen €: Telefon 0613/ 629 155, E-Mail an

     

    Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz

    Hotline für arbeitsrechtliche Fragen: 0261/ 106-501; Hotline für Fragen zur Finanzierung: 0261/ 106-502; Hotline zu den Prüfungen: 0261/ 106-400

       

    Handwerkskammer (HwK) Koblenz

    Betriebsberatung: E-Mail an , Telefon 0261/ 398-251; Rechtsberatung: E-Mail an , Telefon 0261/ 398-205; Berufsbildung: E-Mail an , Telefon 0261/ 398-362; Prüfungen: Telefon 0261/ 398-424 oder -421