01.-02.12.2018 Emmerichenhainer Weihnachtszeitreise


    Emmerichenhainer Weihnachtszeitreise mit großem Mittelalterlager rund um die evangelische Kirche. Hüttendorf mit Kunsthandwerksständen auf dem Laurentiusplatz.

    Am 01.12.2018 um 19:00 Uhr Konzert von "SEDAA" - Mongolian neets Oriental in der evangelischen Kirche. Eintrittskarten zum Preis von 10 € im Vorverkauf in der Tourist-Information "Hoher Westerwald" in Rennerod.


    Weltmusikgruppe „SEDAA“ tritt im Rahmen der Emmerichenhainer Weihnachtszeitreise auf

    Bereits 2014 feierte die Weltmusikgruppe „SEDAA“ mit einem Weihnachtskonzert in der ev. Kirche Emmerichenhain ihr Debut im Oberwesterwald und wusste mit ihren neuen Klängen und Gesangsstimmen die Besucher in ihren Bann zu ziehen. Im Rahmen der diesjährigen Emmerichenhainer Weihnachtszeitreise am ersten Adventwochenende bietet sich am 01.12. erneut die Gelegenheit, den vier Musikern aus der Mongolei und dem Iran zu lauschen und sich von ihrer Musik entführen zu lassen.

    Seit ihrer Gründung 2009 verbindet die mongolisch persische Formation „SEDAA“ auf außergewöhnliche Weise die archaischen Klänge der traditionellen mongolischen Musik mit orientalischen Harmonien und Rhythmen zu einem faszinierenden Ganzen. Die in ihrer mongolischen Heimat ausgebildeten Meistersänger Nasaa Nasanjargal, Naraa Naranbaatar und der virtuose Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu entführen gemeinsam mit dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine wahrhaft exotische Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe.

    Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklänge – erzeugt mit traditionellen Instrumenten und durch die  Anwendung uralter Gesangstechniken nomadischer Vorfahren, bei denen ein Mensch mehrere Töne zugleich hervorbringt. Vibrierende Untertongesänge und der Kehlgesang Hömii sowie die wehmütigen Klänge der Pferdekopfgeige Morin Khuur verschmelzen zusammen mit pulsierenden Trommelrhythmen zu einem mystischen Klangteppich der Schwingungen und Stimmungen, der den Zuhörer mitnimmt auf eine akustische Reise entlang der Seidenstraße.

    Das Konzert findet am 01.12. um 19 Uhr in der ev. Kirche Emmerichenhain statt. Karten sind im Vorverkauf  bei der TouristInformation „Hoher Westerwald“ in Rennerod zum VVK-Preis von 10 € erhältlich (Abendkasse 12 €). Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren haben freien Eintritt. Weitere Informationen zur Emmerichenhainer Weihnachtszeitreise finden Sie im Web unter www.wg-emmerichenhain.de